50 Jahre AIDA Erfolgsgeschichte

24.06.2024

AIDA Ausweis-Informations-Datensysteme GmbH in Balingen

Die AIDA Ausweis-Informations-Datensysteme GmbH mit Sitz in Balingen-Roßwangen am Rande der schwäbischen Alb wurde im Jahr 1996 von Jürgen Konz (2.v.l.) gegründet. Auch Ehefrau Ulrike (links) und die beiden Söhne André (2.v.re.) sowie Marcel (rechts) Konz sind im Unternehmen tätig.
Die AIDA Ausweis-Informations-Datensysteme GmbH mit Sitz in Balingen-Roßwangen am Rande der schwäbischen Alb wurde im Jahr 1996 von Jürgen Konz (2.v.l.) gegründet. Auch Ehefrau Ulrike (links) und die beiden Söhne André (2.v.re.) sowie Marcel (rechts) Konz sind im Unternehmen tätig.


Stempeluhren sowie Schlüssel und Ausweis: So sah Zeiterfassung und Zutrittskontrolle vor 50 Jahren aus, als AIDA 1974 an den Start ging.
Heute funktioniert beides elektronisch per Computer, Apps und Chips.

Diese Entwicklung wurde entscheidend mit vorangetrieben, als Gründer Heinrich Sloboda 20 Jahre danach in 1994 zusammen mit sechs weiteren ehemaligen Partnern der Firma Cronos die gemeinsame Entwicklungs- und Vertriebsgesellschaft AIDA ORGA ins Leben rief.

Heute gehört AIDA zur Top 5 auf dem deutschen Markt.
Pro Jahr werden allein 14 Millionen Zeitabrechnungen mit AIDA Zeiterfassungssystemen erfasst und durchgeführt.


Im Jubiläumsjahr stellen wir jeden Monat einen unserer Standorte und dessen Stärken vor. Dieses Mal: AIDA Ausweis-Informations-Datensysteme GmbH in Balingen.





Selbstständigkeit braucht Mut. Und Vertrauen – in sich und das Produkt.
Jürgen Konz hatte es.
Und so wagte er 1996 den Sprung vom Angestellten- zum Unternehmer-Dasein.
Als Vertriebsleiter von AIDA Magstadt hatte er die Entwicklung der Produkte miterlebt und „gesehen, was sie können“.

Mit einem eigenen Vertriebsgebiet im Südwesten von Baden-Württemberg startete er zwei Jahre nach Gründung der AIDA ORGA in die Selbstständigkeit und wurde Teil der Entwicklungs- und Vertriebsorganisation. Anfangs noch allein, konnte er bereits nach einem Vierteljahr eine Mitarbeiterin einstellen.

Schnell entwickelte sich das neu gegründete Unternehmen zu einem soliden Mittelständler, in dem neben Jürgen Konz auch dessen Frau Ulrike sowie Marcel und André Konz tätig sind.
Beide Söhne sind seit 2016 Mitinhaber und verantworten eigene Aufgabenbereiche. Und auch die dritte Generation bereitet sich bereits auf ihre Mitwirkung vor.

„AIDA Systeme, Theo Konz, guten Tag“ meldet sich das jüngste Familienmitglied mit seinen zweieinhalb Jahren am Spielzeugtelefon.

Das Balinger Systemhaus beschäftigt zudem zwölf weitere Mitarbeiter und betreut rund 400 Kunden in Süd-Württemberg, Süd-Baden und der nördlichen Schweiz.

„Die persönliche Betreuung, die Nähe zu unseren Kunden und unser Engagement, manchmal auch über die üblichen Geschäftszeiten hinaus, zeichnet uns als zuverlässigen Partner für AIDA-Lösungen aus“, beschreibt Jürgen Konz das Erfolgsrezept.

Moderne Zeitwirtschaftslösungen mit mobiler Datenerfassung und webbasiertem Mitarbeiter-Self-Service, Zutrittskontrolle und elektronische Schließanlagen gehören zum Portfolio.

Ein Alleinstellungsmerkmal hat AIDA Balingen innerhalb der AIDA-ORGA-Gruppe mit seiner Sicherheitstechnik, die in ganz Europa gefragt ist: Alarmsysteme, Parkplatzüberwachung und Netzwerk-Audiosysteme gehören ebenso dazu wie Lösungen zur Videoüberwachung. Prozesse und Abläufe, etwa in der industriellen Produktion, können so effektiv überwacht werden.

„Wir sind stolz darauf, mehrere namhafte Automobilhersteller als Kunden im Inland und an mehreren ausländischen Standorten an unserer Seite zu haben“, sagt Jürgen Konz.
Und mit der Familie und einem motivierten Team sieht er das Unternehmen zukunftssicher aufgestellt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

AnyDesk Fernwartung
 

Sie haben noch Fragen?

nfd-rgd

Fernwartung mit TeamViewer Version 13
 

 

AIDA ORGA GmbH  -  Otto-Lilienthal-Str. 36  -  71034 Böblingen

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind notwendig, während uns andere helfen, die Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.